Konfiguration - Beispiele

1. Jalousie/Rollladen Smart Home Skill, Custom Skill

Die Steuerung von Jalousie/Rollladen ist auch ohne Sub-Logikbaustein möglich. Hierbei ist jedoch keine Steuerung mittels Stop Kommando und keine Lammenverstellung möglich.
Das Attribut "onOff":"X/X/X" verweist auf das "Langzeitobjekt" des entsprechenden Jalousieaktors. Wenn der Aktor eine prozentuelle Steuerung unterstützt kann zusätzlich optional das Attribut "percent":"Y/Y/Y" angegeben werden.
Sollte der Aktor die negierten Werte zum Schließen/Öffnen benötigen, können die Standardwerte für On bzw. Off mit den Attributen "onValue":"0", "offValue":"1" überschrieben werden.

Beispiel

JSON-Definition:
  {"name":"Büro", "appliances":[ 
   {"name":"Rollladen", "onOff":"X/X/X", "percent":"Y/Y/Y"}
  ]}
Sprachkommandos:
Smart Home Skill:
Alexa, schalte den Rollladen im Büro ein.
Alexa, schalte den Rollladen im Büro aus.
Alexa, stelle den Rollladen im Büro auf 30 Prozent.

Custom Skill:
Alexa, sage My Home schließe den Rollladen im Büro.
Alexa, sage My Home fahre den Rollladen im Büro runter/herunter.
Alexa, sage My Home öffne den Rollladen im Büro.
Alexa, sage My Home fahre den Rollladen im Büro rauf/herauf.
Alexa, sage My Home fahre/stelle den Rollladen im Büro auf 30 Prozent.

Hinweis: Alexa liefert das Wort Rollladen an den Custom Skill manchmal mit zwei "l" und manchmal mit drei. Durch die zwischenzeitlich im Custom Skill implementierte phonetische Suche, wird unabhängig von der in der JSON-Konfiguration verwendeten Schreibweise, das Gerät trotzdem gefunden, solange die phonetische Suche nicht über die "settings"-Einstellung "phoneticSearch":false ausgeschaltet worden ist (Settings sind ab Logikbaustein Version 1.1.0 möglich). Falls die phonetische Suche ausgeschaltet wurde, können die Wörter "rollladen" und "rolladen" auch als Synonyme (siehe Konfiguration - Übersicht / Punkt 4. Synonyme) geführt werden.

Angabe von "type":"BLINDS"

Ab der Logikbaustein Version 1.1.0 kann optional die Angabe "type":"BLINDS" gemacht werden.
   {"name":"Rollladen", "onOff":"X/X/X", "percent":"Y/Y/Y", "type":"BLINDS"}
Dadurch wird:

2. Statusbericht Haus Custom Skill

Zur Generierung von 14-byte Texten für einen Statusbericht zum Gebäude. Dieser Logikbaustein sammelt Informationen zu Räumen in denen Lichter brennen, Fenster oder Türen geöffnet sind und generiert entsprechende Meldungstexte. Die Meldungstexte sind als Gesamtbericht, Statusbericht Beleuchtung und Statusbericht Öffnungsmelder abfragbar.

Dieser Baustein verwendet aktuell die Bausteinnummer 10016 aus dem freien Nummernkreis (bitte prüfen Sie ob diese Nummer bei Ihnen nicht bereits belegt ist) und wird nach dem Import im Logikeditor in die Kategorie "Alexa-KNX" einsortiert.


V0.2 13.09.2018
Ein-/AusgangBeschreibung
E1legt fest, ob der Statusbericht in "de-DE"=deutsch oder in "en-GB"=englisch erfolgen soll
E2KO-Objekt (Number) welches die Anzahl der Räume bereitstellt, in denen ein Licht eingeschaltet ist.
E3KO-Objekt (14byte-Text) welches die Liste der Raumnamen bereitstellt, in denen ein Licht eingeschaltet ist.
E4legt für den Gesamtbericht fest, ab welcher Anzahl von Räumen in denen Licht brennt, statt der Raumnamen nur die Anzahl ausgegeben wird.
E5KO-Objekt (Number) welches die Anzahl der Räume bereitstellt, in denen ein Fenster geöffnet ist.
E6KO-Objekt (14byte-Text) welches die Liste der Raumnamen bereitstellt, in denen ein Fenster geöffnet ist.
E7legt für den Gesamtbericht fest, ab welcher Anzahl von Räumen in denen ein Fenster geöffnet ist, statt der Raumnamen nur die Anzahl ausgegeben wird.
E8KO-Objekt (Number) welches die Anzahl der Räume bereitstellt, in denen eine Tür geöffnet ist.
E9KO-Objekt (14byte-Text) welches die Liste der Raumnamen bereitstellt, in denen eine Tür geöffnet ist.
E10legt für den Gesamtbericht fest, ab welcher Anzahl von Räumen in denen ein Tür geöffnet ist, statt der Raumnamen nur die Anzahl ausgegeben wird.
E11KO-Objekt (14byte-Text) zur optionalen Zusteuerung von Meldungen, welche bei der Ausgabe des Gesamtberichts angehängt werden sollen.

Beispiel

JSON-Definition:
  // Haus
  {"room":"Haus", "text":"X/X/X", "appliances":[
    {"name":"Beleuchtung", "text":"Y/Y/Y", "aliases":["Beleuchtung"]},
    {"name":"Öffnungsmelder", "text":"Z/Z/Z", "aliases":["Öffnungsmelder"]}
  ]}
Sprachkommandos:
Alexa, sage My Home gib mir einen Statusbericht vom Haus.
Alexa: Statusbericht: in den Räumen Wohnzimmer, Büro, ist das Licht eingeschaltet, im Raum Wintergarten ist ein Fenster geöffnet, alle Türen sind geschlossen

Alexa, sage My Home gib mir einen Statusbericht der Beleuchtung [im Haus].
Alexa: Statusbericht zur Beleuchtung: in den Räumen Wohnzimmer, Büro, ist das Licht eingeschaltet.

Alexa, sage My Home gib mir einen Statusbericht der Öffnungsmelder [im Haus]
Alexa: Statusbericht der Öffnungsmelder: im Raum Toilette ist ein Fenster geöffnet, alle Türen sind geschlossen.


3. Statusbericht Raum Custom Skill

Zur Generierung von 14-byte Texten für einer Statusbericht zu einem Raum. Dieser Logikbaustein sammelt Informationen zum Raumthermostat, den Status der Beleuchtung und der Öffnungsmelder und generiert entsprechende Meldungstexte welche mit Alexa abgefragt werden können.

Dieser Baustein verwendet aktuell die Bausteinnummer 10015 aus dem freien Nummernkreis (bitte prüfen Sie ob diese Nummer bei Ihnen nicht bereits belegt ist) und wird nach dem Import im Logikeditor in die Kategorie "Alexa-KNX" einsortiert.


V0.2 9.10.2018
Ein-/AusgangBeschreibung
E1legt fest, ob der Statusbericht in "de-DE"=deutsch oder in "en-GB"=englisch erfolgen soll
E2(String) Raumname.
E3KO-Objekt RTR-Status.
E4KO-Objekt Solltemperatur
E5KO-Objekt Isttemperatur
E6KO-Objekt Lichtstatus im Raum
E7KO-Objekt Anzahl eingeschalteter Lichter im Raum
E8KO-Objekt Anzahl offener Fenster im Raum
E9KO-Objekt Anzahl offener Türen im Raum

Beispiel

JSON-Definition:
  // Büro
  {"room":"Büro", "text":"X/X/X" ...
Sprachkommando:
Alexa, sage My Home gib mir einen Statusbericht zum Büro.

Alexa: Statusbericht zum Raum Büro, Reglerstatus Komfort, Solltemperatur 22,0 Grad, aktuelle Temperatur 22,0 Grad, das Licht ist eingeschaltet, alle Türen und Fenster sind geschlossen

4. Community Logikbausteine

Die Logikmodule in diesem Abschnitt wurden von Alexa-KNX-Benutzern erstellt. Diese Module sind nicht Bestandteil der Alexa-KNX-Lizenz oder des Alexa-KNX-Dienstes, werden jedoch unverändert zur Verfügung gestellt, wobei das Urheberrecht bei den jeweiligen Entwicklern verbleibt. Sie können diese Module verwenden, bearbeiten (soweit möglich) und weiterverteilen, solange die ursprünglichen Urheberrechtsvermerke beibehalten werden und Sie die Änderungen gegenüber der ursprünglichen Version deutlich beschreiben.

4.1. "5 Group Counter"

EntwicklerKlaus Hank
Version1.1
Beschreibung Dieses Logikmodul zählt die Anzahl gleicher Werte der Eingänge gruppiert nach den Werten 0,1,2,3,4 (Kommunikationsobjekte für Schalter oder KNX-Betriebsmodi des Raumcontrollers). Der Wert -1 wird hierbei als "kein Wert" betrachtet.
Dieses Modul verwendet derzeit die Modulnummer 19939. Bitte überprüfen Sie, ob eines Ihrer Module diese Nummer bereits verwendet, und entfernen Sie ggf. den Konflikt. Nach erfolgreichem Import des Moduls wird es im Logikeditor unter "Alexa-KNX Community" aufgelistet.

Eingang (E)/Ausgang (A)Beschreibung
E1-E15KO-Objekte (numerisch) welche Werte von 0-4 beinhalten (bzw. -1 für kein Wert)
A1Anzahl der Eingänge >-1
A2Anzahl der Eingänge >0 (z.B. für RTR-Status von KNX Raumtemperaturcontroller)
A3Anzahl der Eingänge =1
A4Anzahl der Eingänge =2
A5Anzahl der Eingänge =3
A6Anzahl der Eingänge =4
A7true/=1 wenn einer der Eingänge >-1
A8true/=1 wenn einer der Eingänge >0 (z.B. Status Licht ist eingeschaltet)


4.2. Alexa-KNX Status Generator

EntwicklerKlaus Hank
Version1.0
BeschreibungDieses Logikmodul wurde erstellt, um Statusmeldungen zu erzeugen, wie sie in den Haus- oder Raumstatusmodulen verwendet werden, und kann beispielsweise verwendet werden, um den Status von Steckdosen in einem Raum durch Verbindung mit der benutzerdefinierten Nachrichteneingabe des Raumstatusmoduls bereitzustellen. Sie können alle SSML-Elemente in den verwendeten Strings verwenden, um z. B. Pausen einzufügen oder bestimmte Ausdrücke zu erzwingen.
Dieses Modul verwendet derzeit die Modulnummer 19942. Bitte überprüfen Sie, ob eines Ihrer Module diese Nummer bereits verwendet, und beheben Sie ggf. den Konflikt. Nach erfolgreichem Import des Moduls wird es im Logikeditor unter "Alexa-KNX Community" aufgelistet.

Eingang (E)/Ausgang (A)Beschreibung
E1KO-Objekt (numerisch) mit der aktuellen Anzahl der zu berichtenden Elemente (Beispiel: Anzahl der aktuell eingeschaltenen Steckdosen)
E2Parameter (numerisch) mit der maximalen Anzahl der zu berichtenden Elemente (Beispiel: Maximale Anzahl der überwachten Steckdosen im Raum)
E3Parameter (String) an A1 auszugebender Text wenn E1=0
E4Parameter (String) an A1 auszugebender Text wenn E1=1
E5-E7Parameter (String), an A1 auszugebende Textteile wenn E1>1. Der auszugebende Text A1 setzt sich folgendermaßen zusammen: E5 + E1 value + E6 + E2 value + E7, Es wird empfohlen den Textteil E7 mit dem Satzzeichen "." zu beenden um eine kurze Pause bei der Aussprache zu erreichen.(Beispiel: E5="Es sind ", E6="von" and E7="Steckdosen eingeschaltet."
A1KO-Objekt (String) mit dem generierten Text, dieser Ausgang kann mit dem "Custom Message" Eingang des Alexa-KNX "RoomStatus" oder "HouseStatus" Logikbausteins verbunden werden.


4.3. Cascadable String Concatenator

EntwicklerKlaus Hank
Version1.0
Beschreibung Dieses Logikmodul wurde erstellt, um Strings für gesprochene Listen basierend auf Binäreingaben zu verketten. D.h. der zugehörige Binäreingang bestimmt, ob ein Element in die Liste aufgenommen wird. Außerdem können Sie das Trennzeichen innerhalb der Liste und zusätzlich ein spezielles Trennzeichen vor dem allerletzten Listenelement definieren. (Beispiel: "Element 1, Element 2 und Element 3"). Mit diesem Logikbaustein können z.B. Raumlisten für die Eingänge des Alexa-KNX HouseStatus Logikbausteins erstellt werden. Sie können alle SSML-Elemente in den verwendeten Strings verwenden, um z. B. Pausen einzufügen oder bestimmte Ausdrücke zu erzwingen.
Dieses Modul verwendet derzeit die Modulnummer 19941. Bitte überprüfen Sie, ob eines Ihrer Module diese Nummer bereits verwendet, und beheben Sie ggf. den Konflikt. Nach erfolgreichem Import des Moduls wird es im Logikeditor unter "Alexa-KNX Community" aufgelistet.

Eingang (E)/Ausgang (A)Beschreibung
E1Parameter (String) für die Kaskadierung von einem vorangegangenen 19941-Modul (oder "" wenn erstes 19941-Modul)
E2Parameter (numerisch) für die Kaskadierung von einem vorangegangenen 19941-Modul (oder 0 wenn erstes 19941-Modul)
E3Parameter (binary) =1 wenn dieses Modul das Letzte in der Kaskade ist
E4Parameter (String) zu verwendendes Trennzeichen der Listenelemente zwischen 1 und n-1 (Beispiel ",")
E5Parameter (String) zu verwendendes Trennzeichen vor dem letzten Listenelement (Beispiel "und")
E6-E20 (gerade)Parameter (String) Bezeichner des Elements(Beispiel: eine Raumbezeichnung)
E7-E21 (ungerade)Parameter (binary) =1 wenn das Element in die Liste aufgenommen werden soll
A1KO-Objekt (String) generierte Liste (Beispiel: dieser Ausgang kann z.B. mit einem der "List Rooms" Eingänge des Alexa-KNX "HouseStatus" Logikbausteins verbunden werden, oder mit dem nächsten 19941-Modul falls noch mehr Eingänge benötigt werden.)
A2KO-Objekt (numerisch) mit der Anzahl Listenelemente (Beispiel: dieser Ausgang kann z.B. mit einem der "Num Rooms" Eingänge des Alexa-KNX "HouseStatus" Logikbausteins verbunden werden, oder mit dem nächsten 19941-Modul falls noch mehr Eingänge benötigt werden.)