Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis und ausschließlich zum jeweils genannten Verwendungszweck (z.B. für den Kauf und die Lizenzierung der Alexa-KNX Skills). Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung der Alexa-KNX Skills

Der Betreiber wird Ihre Daten jederzeit vertraulich behandeln und die Gesetze und Vorschriften der DSGVO vollständig einhalten.

Informationen, die wir sammeln

Wir erheben nur Daten, wann und wo es erforderlich ist, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen und unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen. Diese Informationen beinhalten:

Datensammlung und -nutzung

Ihre Daten werden gesammelt, wenn Sie unsere Website besuchen und Daten in Felder auf der Website eingeben.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten

In diesem Abschnitt wird beschrieben, aus welchen rechtlichen Gründen wir Ihre Daten als Controller dieser Daten verarbeiten.
Vertrag - Wenn Sie Ihre persönlichen Daten in unsere Website-Formulare oder Felder eingeben, bitten Sie uns, einen bestimmten Dienst auszuführen. Um diesen Service zu erfüllen (z.B. um eine Anfrage zu beantworten, Alexa-KNX zu lizenzieren oder Ihre Zahlung zu tätigen), müssen wir Ihre Daten verarbeiten, und in diesem Fall ist unsere Rechtsgrundlage vertraglich.
Legitime Interessen - Wir führen bestimmte Aufgaben durch, um unsere Dienstleistungen für Sie zu verbessern und unsere Website und Ihr Geschäft aktiv zu halten und effektiv zu betreiben, so dass Sie unsere Dienstleistungen nutzen können. Um diese Aufgaben ausführen zu können, müssen einige Ihrer persönlichen Daten verarbeitet werden. Beispiele hierfür sind: Zusendung von Produktinformationen oder zusätzliche Unterstützung, Feedback-Anfragen per E-Mail (Marktforschung).
In diesen Fällen haben wir eine Bewertung durchgeführt, um das Gleichgewicht unserer legitimen Interessen und Ihrer Interessen (LIA) zu ermitteln und sicherzustellen, dass Ihre Rechte und Freiheiten respektiert werden. Daher ist in diesen Fällen keine Einwilligung erforderlich, aber wir geben Ihnen weiterhin die Möglichkeit, diese Aktivitäten zu deaktivieren, indem Sie uns per Telefon oder E-Mail kontaktieren (siehe Abschnitt Impressum).
Zustimmung - Wir senden Ihnen keine Marketing- und Werbe-E-Mails, für die wir Ihre ausdrückliche Zustimmung benötigen.

Mit wem teilen wir Daten?

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist während des Zahlungsvorgangs erforderlich, um Alexa-KNX zu betreiben oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.
Wir verkaufen oder teilen Ihre Daten nicht mit anderen Dritten zu Marketingzwecken.
Wir verwenden Systeme von Drittanbietern für bestimmte Aktivitäten, wie sie im Abschnitt "Datenerfassung und -nutzung" beschrieben sind. Nur die notwendigen Informationen werden an diese Systeme weitergegeben.
Alle Daten, die von Drittsystemen verwendet werden oder in der oben beschriebenen Weise gemeinsam genutzt werden, sind Verarbeiter dieser Daten in unserem Auftrag und erfüllen die gleichen Bestimmungen und Datenschutzgesetze, die in den DSGVO-Gesetzen festgelegt sind.

Schutz Ihrer Daten

Ihre Daten werden in sicheren Systemen gespeichert.

Ihre Rechte unter der DSGVO

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen die Alexa-KNX Skills möglicherweise nicht weiter zur Verfügung stellen können, wenn uns erforderliche Daten nicht mehr zur Verfügung stehen.

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, können Sie dies tun, indem Sie uns per Telefon oder E-Mail kontaktieren (siehe Abschnitt Über uns). Wir haben eine Frist von 30 Tagen, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Bitte beachten sie, dass wir gegebenenfalls ihre Identität vor der Verarbeitung einer Anfrage überprüfen müssen.

Datenübertragung (außerhalb der EU)

Einige der von uns verwendeten Drittanbieter (wie PayPal oder Amazon) können Datenspeicher außerhalb der EU haben, was bedeutet, dass einige persönliche Daten möglicherweise dort gespeichert werden können. Wir haben die notwendigen Schritte unternommen, um die DSGVO-Richtlinien zu erfüllen und sicherzustellen, dass diese Systeme auch den Datenschutzgesetzen der DSGVO entsprechen.

Aufbewahrungsfrist für Daten

Daten werden in unseren Systemen (oder Systemen, die wir verwenden) solange gespeichert, wir es gesetzlich vorgschrieben ist. Nach dieser Zeit werden die Daten gemäß der DSGVO aus unserem System gelöscht.
Wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben und Sie sich später entschließen, diese Einwilligung zurückzuziehen, werden nur die hierfür notwendigen Daten gespeichert.

Cookies

Wir verwenden keine Cookies auf unserer Website.

Kontaktmöglichkeit

Sie können uns per Telefon oder E-Mail kontaktieren (siehe Abschnitt Impressum).